MUNTUM e.V.

Model United Nations TU München

Category: Partners & Supporters

Abschlussbericht WorldMUN 2011 fertig

Viele fleißige Artikelschreiber und Layouter haben daran gebastelt, nun ist er fertig: der offizielle Abschlussbericht der Delegation für die WorldMUN 2011 sowie die Kurzversion für das web. Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen!

Besonderer Dank gilt unseren Förderern Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Herrmann, Prof. Dr. Mainzer, der Robert Bosch Stiftung sowie Frau Weindel von PROMOS und Frau Friedsam für den Bund der Freunde, außerdem dem Trägerverein Studiendruck der FSMB, ohne deren Unterstützung unsere erfolgreiche Teilnahme an der WorldMUN 2011 nicht möglich gewesen wäre.

Noch 1 Monat – Danksagung

Der Countdown läuft, noch weniger als 1 Monat bis Singapur! Ende Februar sind die Position Papers für die jeweiligen Komitees fällig, in denen wir unsere Recherchen und Positionen der DR Kongo zusammen fassen. Die Organisatoren der Konferenz wählten einige Themengebiete für die Komitees aus, wir sind für unser Land beispielsweise in folgenden Gruppen mit von der Partie:

Unsere aktuelle Aufgabe ist somit, dass wir uns nicht nur mit denen von Harvard zur Verfügung gestellten Study Guides in die Aufgabenstellung der Komitees einarbeiten, sondern darüber hinaus die Standpunkte recherchieren und eine Strategie sowie mögliche Lösungsansätze entwickeln – diverse Herausforderungen, bei denen wir unser Land zudem intensiv kennen lernen.

Die Teilnahme an der Konferenz in Singapur wäre nicht ohne Unterstützer möglich. In den letzten Tagen gab es einige positive Nachrichten zu den größten organisatorischen Fragen – ein guter Zeitpunkt, unseren Förderern an dieser Stelle herzlich Dank zu sagen!

Prof. Dr. Dr. h.c.mult. Wolfgang Herrmann hat seine langjährige Schirmherrschaft für unser Projekt verlängert. Vielen Dank auch an Prof. Dr. Klaus Mainzer von der Carl von Linde-Akademie, welche die “Model UN Gruppe” an der TUM von Anfang an begleitet. Ohne die Unterstützung des Bundes der Freunde der TU München und der Robert Bosch Stiftung wäre unsere weite Reise und der Aufenthalt in Singapur ebenfalls nicht möglich, auch dafür möchten wir uns an dieser Stelle bedanken.

Unsere derzeitige Vorbereitung ist zwar aufwändig, aber vielfältig und sehr interessant. Wir freuen uns auf die Konferenzwoche, bald ist es so weit!

Prominente Unterstützer für WorldMUN

Auch in diesem Jahr übernimmt Prof. Dr. Dr. h.c. mult. W.A. Herrmann, Präsident der TU München, die Schirmherrschaft über unser Projekt. Heute traf er sich mit dem Team, um über den aktuellen Fortschritt bei der Projektvorbereitung informiert zu werden. Dabei ist das unten abgebildete Gruppenfoto entstanden, das die Unterstützung durch Prof. Dr. Hermann unterstreichen soll.

Ebenfalls unterstützt werden wir von Prof. Dr. Ulrich Walter, Inhaber des Lehrstuhls für Raumfahrtechnik an der Fakultät für Maschinenwesen. Als ehemaliger Astronaut auf der STS-55 Mission hat er persönlich erlebt, dass die Menschheit auf einem gemeinsamen Planeten lebt, und ihre Probleme – ganz im Sinne der UNO – gemeinsam lösen muss. Er ließ es sich nicht nehmen, uns seine Unterstützung quasi aus dem Erdorbit unserer Weltkarte zukommen zu lassen.

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén