Das Team trifft sich zu einem weiteren Vorbereitungswochenende, diesmal in einem Jugendhaus in Inning am Holz. Das Treffen stellt sich als besonders fruchtbar heraus. Wesentliche Punkte der Agenda sind:

  • Feedbackrunde zur IsarMUN
  • Teil-Simulation einer Sitzung des Sicherheitsrats
  • Strategien zur erfolgreichen Verhandlung und Positionierung im WorldMUN-Komitee
  • Englische Redewendungen
  • Spontanes Argumentieren